Aufbau Camp Let Classic - Gästekabine & Einklettböden

Ralf_M
User
User
Beiträge: 12
Registriert: 07.02.2019 17:22
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Toyota Ausris TS & BMW Z4
Camper/Falter/Zelt: Camp-Let Classic
Wohnort: Köln/Bonn

Aufbau Camp Let Classic - Gästekabine & Einklettböden

Beitrag von Ralf_M »

Ich möchte Euch allen noch ein gutes neues Jahr wünschen :hurra:

Mit dem Jahreswechsel starte ich nun unter geänderten familiären Verhältnissen in die 2. Campingsaison.
Im ersten Jahr hat sich gezeigt, dass es beim Aufbau doch noch so einige Luft nach oben gibt.

Seitenkabine: :ichdoof:
Ich habe das Gefühl, dass ich die Stützen falsch einsetze.
Entweder schlägt Zeltplane Falten und der Boden ist glatt,
oder der Boden ist krumm mit Falten und die Zeltplane glatt.
Hättet Ihr vielleicht Fotos wie die Stützen korrekt stehen, bzw. eine Idee was ich falsch mache?

Einklettboden: :ichdoof:
Ich verzweifele daran diesen glatt und dicht zu verlegen und bitte Euch um Tricks und Tips.
Wie richtet Ihr diesen zum Start aus und wo beginnt Ihr mit dem Ankletten bzw. Anklipsen

Ich danke Euch schon mal recht herzlich für den kleinsten Tip, die den Aufbau alleine verbessern und beschleunigen.

Kommt gut in die neue Saison.

LG aus Köln

Ralf

Benutzeravatar
Munatacker
Forums-SupporterIn 2018
Forums-SupporterIn 2018
Beiträge: 649
Registriert: 27.10.2013 15:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Volvo V50 D 2010
Camper/Falter/Zelt: Camp-Let SAFIR Bj.1988
Wohnort: Everswinkel / Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Aufbau Camp Let Classic - Gästekabine & Einklettböden

Beitrag von Munatacker »

Hallo Ralf

:idee: komme doch einfach zu einem der Treffen da sind immer welche da die einem Tipps geben können
bzw. einem helfen können Fehler zu vermeiden. Vorort ist das besser zu erklären.

2. Safirtreffen Naumburg (Hessen) 30.04.-03.05.2020
https://www.klappcaravanforum.de/viewto ... 33&t=16754


15. Himmelfahrt Treffen in Naumburg vom 20.05 bis 24.05.2020
https://www.klappcaravanforum.de/viewto ... 33&t=16725


mfg. Jörg

Ralf_M
User
User
Beiträge: 12
Registriert: 07.02.2019 17:22
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Toyota Ausris TS & BMW Z4
Camper/Falter/Zelt: Camp-Let Classic
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Aufbau Camp Let Classic - Gästekabine & Einklettböden

Beitrag von Ralf_M »

Hallo Jörg,

ja, da hast Du sicherlich recht.
Leider passen beide Termin nicht zu meinem Terminkalender in der Firma.
Ein anderes mal vielleicht.

Gruß Ralf

Benutzeravatar
Munatacker
Forums-SupporterIn 2018
Forums-SupporterIn 2018
Beiträge: 649
Registriert: 27.10.2013 15:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Volvo V50 D 2010
Camper/Falter/Zelt: Camp-Let SAFIR Bj.1988
Wohnort: Everswinkel / Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Aufbau Camp Let Classic - Gästekabine & Einklettböden

Beitrag von Munatacker »

Hallo Ralf

ansonsten 3. Münsterländer "Herbst" Treffen
https://www.klappcaravanforum.de/viewto ... 33&t=16769
vielleicht passt das ja


mfg. Jörg

Ralf_M
User
User
Beiträge: 12
Registriert: 07.02.2019 17:22
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Toyota Ausris TS & BMW Z4
Camper/Falter/Zelt: Camp-Let Classic
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Aufbau Camp Let Classic - Gästekabine & Einklettböden

Beitrag von Ralf_M »

Hallo Jörg,

danke für den Hinweis/Einladung.
Habe gerade die Anmeldung raus geschickt.

Gruß und bis dann

Ralf

Benutzeravatar
Munatacker
Forums-SupporterIn 2018
Forums-SupporterIn 2018
Beiträge: 649
Registriert: 27.10.2013 15:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Volvo V50 D 2010
Camper/Falter/Zelt: Camp-Let SAFIR Bj.1988
Wohnort: Everswinkel / Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Aufbau Camp Let Classic - Gästekabine & Einklettböden

Beitrag von Munatacker »

:klapp: hallo Ralf

Anmeldung ist angekommen
Schön das du kommen willst
Füge dich später der Liste hinzu
Und melde mich später noch bei dir.


Mit freundlichen Grüßen
Jörg & Melitta

Folkert
Allwetter-Camper
Allwetter-Camper
Beiträge: 888
Registriert: 04.12.2011 18:48
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Fiat Doblo
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir 1987 Vaude Opera, de Waard Duinpieper
Wohnort: Leer/Ostfriesland

Re: Aufbau Camp Let Classic - Gästekabine & Einklettböden

Beitrag von Folkert »

Hallo Ralf,
zur Seitenkabine kann ich Dir nichts sagen, da solltest Du Dich mit dem Herrn der vielen
Seitenkabinen Olaf (Vilbel) in Verbindung setzen, der kann Dir bestimmt helfen.
Den Boden glatt zu bekommen ist nicht ganz einfach. 100% glatt bekommen habe ich weder den Klett- noch den RV-Boden, zumal auf den Boden noch ein Teppich kam.
(Schutz von oben) Als erstes befestigt man die Wind-blende. Dann habe ich die Küche zur Hälfte in die Kabine geschoben, damit man einen freien Boden hat
ohne die Stützen der Küche. Unter dem Boden habe ich eine wasserdurchlässige Folie mit 4 Drahtheringen befestigt. Darauf den Boden, angeklettet
an die Wind-blende. Nach dem entfernen der Drahtheringe die Bodenplane an den beiden Ecken mit Heringen befestigen. Dann habe ich den Boden diagonal stramm gezogen
und meine Frau auf die Ecke gestellt, sodass ich die andere Ecke stramm ziehen konnte. Nach dem spannen des Zeltes den Klettverschluss befestigen.
Sollten Falten vorhanden sein, mit einem Bein auf dem Grasboden stehen und mit dem anderen von innen gegen die Plane schlagen damit die Falten verschwinden.
Viel Erfolg
Folkert

Antworten

Zurück zu „Camp-Let“