Neu hier!! Frage zum Bett im Rapido Export

Bereich für Themen um die Rapido-Modelle Confort, Record und Export
Skyrider
Beiträge: 3
Registriert: 04.09.2019 21:15
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Insignia
Camper/Falter/Zelt: Rapido Export Bj: 1980

Neu hier!! Frage zum Bett im Rapido Export

Beitrag von Skyrider » 06.09.2019 19:27

Hallo ich habe seit dem letzten Wochenende einen Rapido Export BJ. 1980 erworben. :hi:
Dies ist nun mein erster Beitrag hier. Ich habe eine Frage zum Doppelbett bzw. Stockbett.
Ich habe nur 3 Stangen im Rapido. 2 Stangem mit Brettern und eine Stange ohne.
Ich habe jetzt versucht aus demDoppelbett eine Sitzbank zu machen, aber die "lehne hängt unten in der Luft und liegt auf der Sitzfläche auf.
Was mach ich da falsch? Ich habe schon beide Bretter in den Positionen getauscht.
Ich hätte gerne auch noch die fehlende Stange um alle Möglichkeiten zu haben. Weiss da jemand jemanden der noch sowas über hat? :idea:

Mit freundlichen Grüssen
Skyrider

Benutzeravatar
Herr Kaiser
User
User
Beiträge: 23
Registriert: 11.03.2019 20:41
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Dacia Logan MCV Kombi
Camper/Falter/Zelt: Rapido Record Matic 81, Khyam Igloo 3rd Gen.
Wohnort: Wuppertal

Re: Neu hier!! Frage zum Bett im Rapido Export

Beitrag von Herr Kaiser » 06.09.2019 20:49

Hallo und herzlich willkommen.

wir haben in unserem Rapido Record auch nur die drei Metallstangen, wie Du es beschrieben hast.
Sitzbank umbauen geht bei uns so:
1. Zuerst das große Brett mit der Stange nach vorne (also zum Innenraum hin) hinten in Wandnähe in die unteren Halter einhängen und an der Wand anlehnen.
2. Dann die Stange ohne Brett in die mittleren unteren Halter einhängen, die dient später zum Stabilisieren bei viel Gewicht (es können ja mehrere Personen auf der Bank sitzen).
3. Zuletzt folgt das kleine Brett, das wird mit der Stange nach unten auf die andere vorne (die einzelne ohne Brett) aufgelegt (das kommt also in die gleichen Halterungen). Die andere Seite liegt dann auf der Stange des breiteren Brettes hinten auf.
4. Polster drauf, fertig.

Puh, vormachen ist viel leichter als beschreiben, stelle ich gerade fest :idea:

Beste Grüße und viel Spass mit dem Klappi
wünscht Jörg
[schild]Alter Falter[/schild]

Skyrider
Beiträge: 3
Registriert: 04.09.2019 21:15
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Insignia
Camper/Falter/Zelt: Rapido Export Bj: 1980

Re: Neu hier!! Frage zum Bett im Rapido Export

Beitrag von Skyrider » 06.09.2019 21:35

Hallo Herr Kaiser,
danke für die schnelle Anwort. :)

3. Zuletzt folgt das kleine Brett, das wird mit der Stange nach unten auf die andere vorne (die einzelne ohne Brett) aufgelegt (das kommt also in die gleichen Halterungen).
Die andere Seite liegt dann auf der Stange des breiteren Brettes hinten auf.

Da liegt also mein Problem. :idee:
Mir fehlt das kleine Brett. Wenn da noch jemand eine Idee hat woher ich das noch bekommen könnte?

MfG
Skyrider

weha
User
User
Beiträge: 22
Registriert: 09.08.2019 21:00
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ein Golf
Camper/Falter/Zelt: Rapido Confort 1984 (ohne Küche und Deichselbox)

Re: Neu hier!! Frage zum Bett im Rapido Export

Beitrag von weha » 06.09.2019 22:13

Skyrider hat geschrieben:
06.09.2019 21:35
......Da liegt also mein Problem. :idee:
Mir fehlt das kleine Brett. ...
Du hast da etwas missverstanden. Es fehlt Nichts. Ich versuche nochmal zu erklären was Herr Kaiser bereits schrieb:

Du hast 2 Bretter mit Stange. Davon gibt es ein breiteres und eines was etwas schmaler ist. Dazu hast du noch eine einzelne Stange ohne Brett.
Nimm die einzelne Stange und lege die in die mittlere Halterung ein.
Nimm das breitere Brett mit Stange und lege es mit der Stange nach unten nahe der Stirnwand ein. Klappe dann das Brett nach oben. Jetzt siehst du die Stange im Halter und das Brett nach oben gegen die Stirnwand geklappt.
Nimm jetzt das schmalere Brett mit Stange und lege es mit der Stange nach unten in den mittleren Halter ein. Da liegen dann 2 Stangen aufeinander und sorgen für Stabilität beim drauf sitzen. Das Ende ohne Stange legst du hinten auf die Stange des breiteren Brettes, welches ja hochgeklappt ist.

Alles klar?
Netten Gruß
Wolfgang

Skyrider
Beiträge: 3
Registriert: 04.09.2019 21:15
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Insignia
Camper/Falter/Zelt: Rapido Export Bj: 1980

Re: Neu hier!! Frage zum Bett im Rapido Export

Beitrag von Skyrider » 06.09.2019 22:19

Hallo weha,
ja jetzt hab ich's verstanden werde das morgen ausprobieren.

danke nochmal

Skyrider

Benutzeravatar
Herr Kaiser
User
User
Beiträge: 23
Registriert: 11.03.2019 20:41
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Dacia Logan MCV Kombi
Camper/Falter/Zelt: Rapido Record Matic 81, Khyam Igloo 3rd Gen.
Wohnort: Wuppertal

Re: Neu hier!! Frage zum Bett im Rapido Export

Beitrag von Herr Kaiser » 07.09.2019 00:43

Ich finde, der Rapido ist so genial konstruiert, der gehört irgendwo ins Museum (aber nicht meiner! :effe: ). Die Konstrukteure haben sich bei jeder Kleinigkeit was Besonderes ausgedacht.
Ich war in dieser Woche an 2 Tagen auf dem Caravan Salon hier in Düsseldorf, hab mich gründlich umgesehen, und muss sagen, dass trotz eines riesigen Angebots die Unterschiede zwischen den Modellen nicht wirklich groß sind. Also nochmal :dhoch: für die Konstruktion: Großartiges Design.

Beste Grüße
Jörg
[schild]Alter Falter[/schild]

Antworten

Zurück zu „Rapido - Confort/Record/Export“