Stauraunklappen im Cherokey

Der Platz für alles um o.a. Punkte, z.B. Säuberung, Pflege, Imprägnierung, Zeltreparatur, etc.
Benutzeravatar
MS-Falti
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 89
Registriert: 19.07.2020 20:25
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Passat Bj 2008
Camper/Falter/Zelt: Trigano Cheroky 2015
Wohnort: Münster / NRW

Stauraunklappen im Cherokey

Beitrag von MS-Falti »

Guten Morgen,

ich möchte gerne für die Deckel der Staufächer Scharniere anbringen, so dass sie oben bleiben...

Hat jemand das schon gemacht und kann mir Tips geben ?

Ich habe passende Scharniere bei meinem Eisenwarenhändler des Vertrauens geholt, nur fehlt mir grad die genaue Position oder Idee wie ich am besten ansetze

Danke für Tipps oder Anleitungen
Gruß
Jan-Dirk
Benutzeravatar
Det-Happy
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 450
Registriert: 10.09.2019 13:45
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Touran 1,2 Tsi (BJ 2011)
Camper/Falter/Zelt: Trigano Navajo (BJ 2020)
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Stauraunklappen im Cherokey

Beitrag von Det-Happy »

Ich habe bei Facebook den Tipp mit Gasdruckfedern gefunden, bestellt und eingebaut. Klappt 1A
Mit den besten Grüßen aus dem Ruhrpott 8)
Vorstellung unseres Trigano Najavo
Benutzeravatar
MS-Falti
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 89
Registriert: 19.07.2020 20:25
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Passat Bj 2008
Camper/Falter/Zelt: Trigano Cheroky 2015
Wohnort: Münster / NRW

Re: Stauraunklappen im Cherokey

Beitrag von MS-Falti »

det-happy hat geschrieben: 29.08.2020 10:00 Ich habe bei Facebook den Tipp mit Gasdruckfedern gefunden, bestellt und eingebaut. Klappt 1A
ok ich frage dort mal in der Gruppe

danke
Gruß
Jan-Dirk
Benutzeravatar
Det-Happy
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 450
Registriert: 10.09.2019 13:45
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Touran 1,2 Tsi (BJ 2011)
Camper/Falter/Zelt: Trigano Navajo (BJ 2020)
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Stauraunklappen im Cherokey

Beitrag von Det-Happy »

Mit den besten Grüßen aus dem Ruhrpott 8)
Vorstellung unseres Trigano Najavo
Systelma
Beiträge: 6
Registriert: 17.08.2020 14:20
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Bitte eintragen
Camper/Falter/Zelt: Raclet Cheroky 2015

Re: Stauraunklappen im Cherokey

Beitrag von Systelma »

Sehr cool! Danke dafür.

Was hab ich mich darüber schon geärgert. Hab erstmal Fensterdichtgummi drauf gemacht, damit es nicht mehr so laut knallt. Aber Federn sind natürlich besser.

Hashtag: Winterprojekt_1

Beste Grüße
Stephan.
Benutzeravatar
Det-Happy
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 450
Registriert: 10.09.2019 13:45
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Touran 1,2 Tsi (BJ 2011)
Camper/Falter/Zelt: Trigano Navajo (BJ 2020)
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Stauraunklappen im Cherokey

Beitrag von Det-Happy »

Mach es jetzt, wo es noch warm und trocken draußen ist. Wenn du nicht grade eine beheizte Garage hast, würde ich den im Winter nicht aufklappen. Ich habe mir bei Hornbach kleine Gewinde Schrauben und Muttern sowie kurze Holzschrauben besorgt und dann an einem sonnigen Vormittag mit Akkusschrauber in ca 45 Minuten alle 5 Dämpfer eingebaut
Mit den besten Grüßen aus dem Ruhrpott 8)
Vorstellung unseres Trigano Najavo
Benutzeravatar
MS-Falti
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 89
Registriert: 19.07.2020 20:25
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Passat Bj 2008
Camper/Falter/Zelt: Trigano Cheroky 2015
Wohnort: Münster / NRW

Re: Stauraunklappen im Cherokey

Beitrag von MS-Falti »

det-happy hat geschrieben: 04.09.2020 17:05 Mach es jetzt, wo es noch warm und trocken draußen ist. Wenn du nicht grade eine beheizte Garage hast, würde ich den im Winter nicht aufklappen. Ich habe mir bei Hornbach kleine Gewinde Schrauben und Muttern sowie kurze Holzschrauben besorgt und dann an einem sonnigen Vormittag mit Akkusschrauber in ca 45 Minuten alle 5 Dämpfer eingebaut
So alles kein Dingen, nur hab ich noch nicht den richtigen Ansatz, wo die Federn angeschraubt werden müssen...
Meine bei welchen Massen ?
Hat einer von euch eine Skizze mit Bemassung und Stückliste ?


Habe jetzt ne Möglichkeit auch mal im Winter in einer Halle aufzuklappen
also schöne Bastelzeit
Gruß
Jan-Dirk
Benutzeravatar
Det-Happy
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 450
Registriert: 10.09.2019 13:45
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Touran 1,2 Tsi (BJ 2011)
Camper/Falter/Zelt: Trigano Navajo (BJ 2020)
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Stauraunklappen im Cherokey

Beitrag von Det-Happy »

Ich Messe beim nächste aufklappen nochmal nach und skizziere es dann
Mit den besten Grüßen aus dem Ruhrpott 8)
Vorstellung unseres Trigano Najavo
Benutzeravatar
MS-Falti
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 89
Registriert: 19.07.2020 20:25
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Passat Bj 2008
Camper/Falter/Zelt: Trigano Cheroky 2015
Wohnort: Münster / NRW

Re: Stauraunklappen im Cherokey

Beitrag von MS-Falti »

det-happy hat geschrieben: 21.09.2020 19:51 Ich Messe beim nächste aufklappen nochmal nach und skizziere es dann
Moin Moin

kannst du schon nähere Infos liefern?
Abmessungen und Stückliste ?

Besten Dank !
Gruß
Jan-Dirk
Benutzeravatar
Det-Happy
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 450
Registriert: 10.09.2019 13:45
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Touran 1,2 Tsi (BJ 2011)
Camper/Falter/Zelt: Trigano Navajo (BJ 2020)
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Stauraunklappen im Cherokey

Beitrag von Det-Happy »

Ich habe seit dem nicht mehr aufgeklappt, Sorry. Da müsste ich erst alles für raus räumen damit warte ich, bis meine holde Gattin das Innenzelt endlich fertig umgefärbt hat.
Aber ich habe dich nicht vergessen
Mit den besten Grüßen aus dem Ruhrpott 8)
Vorstellung unseres Trigano Najavo
Benutzeravatar
MS-Falti
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 89
Registriert: 19.07.2020 20:25
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Passat Bj 2008
Camper/Falter/Zelt: Trigano Cheroky 2015
Wohnort: Münster / NRW

Re: Stauraunklappen im Cherokey

Beitrag von MS-Falti »

det-happy hat geschrieben: 06.10.2020 08:51 Ich habe seit dem nicht mehr aufgeklappt, Sorry. Da müsste ich erst alles für raus räumen damit warte ich, bis meine holde Gattin das Innenzelt endlich fertig umgefärbt hat.
Aber ich habe dich nicht vergessen
freu mich

wie Innenzelt umgefärbt ???? sonst extra Thread ?
Gruß
Jan-Dirk
Benutzeravatar
Det-Happy
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 450
Registriert: 10.09.2019 13:45
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Touran 1,2 Tsi (BJ 2011)
Camper/Falter/Zelt: Trigano Navajo (BJ 2020)
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Stauraunklappen im Cherokey

Beitrag von Det-Happy »

MS-Falti hat geschrieben: 06.10.2020 08:55 wie Innenzelt umgefärbt ????
Wir hatten nach 30 Stunden regen vergessen, die Matratzen zum lüften hoch zu stellen und durch das Kondenswasser hatten wir kleine Stockflecken an dem Innenzelt.
Also hat Frau das ganze versucht in der 8KG Waschmaschine zu färben... Jetzt hat das Innenzelt eine Batik Optik :P

2. Versuch Reinigungsversuch erfolgt dann in einem Speisfass 8)
Mit den besten Grüßen aus dem Ruhrpott 8)
Vorstellung unseres Trigano Najavo
Benutzeravatar
Det-Happy
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 450
Registriert: 10.09.2019 13:45
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Touran 1,2 Tsi (BJ 2011)
Camper/Falter/Zelt: Trigano Navajo (BJ 2020)
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Stauraunklappen im Cherokey

Beitrag von Det-Happy »

Det-Happy hat geschrieben: 29.08.2020 10:39 Ich habe mir diese in 60NM geholt
https://www.ebay.de/itm/122012706878
Ich schulde euch noch die Einbauskizze und Foto :zwinker:
Bild
Bild
Mit den besten Grüßen aus dem Ruhrpott 8)
Vorstellung unseres Trigano Najavo
florianbommarius
User
User
Beiträge: 17
Registriert: 08.04.2023 18:29
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Tesla Model Y
Camper/Falter/Zelt: Trigano Cheroky 2023

Re: Stauraunklappen im Cherokey

Beitrag von florianbommarius »

Det-Happy hat geschrieben: 29.08.2020 10:39 Gefunden

https://www.facebook.com/groups/2309972 ... 798835967/

Ich habe mir diese in 60NM geholt
https://www.ebay.de/itm/122012706878
Moin,
war 60NM im Nachhinein eine gute Entscheidung? Das muss ich unbedingt nachrüsten bei uns!

Danke für den tollen Beitrag.
:camp1 Home-Office kann man überall machen ... :cool2:
Benutzeravatar
Det-Happy
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 450
Registriert: 10.09.2019 13:45
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Touran 1,2 Tsi (BJ 2011)
Camper/Falter/Zelt: Trigano Navajo (BJ 2020)
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Stauraunklappen im Cherokey

Beitrag von Det-Happy »

Sagen wir mal so: Wenn die Sitzkissen angezippt sind noch noch das Beckzeug am vorderen Rand liegt klappen die Seitenfächer trotzdem mal zu, dann muss ich halt beide Klappen Hochklappen oder das Schlafzeug weiter hinter schieben. Bzw bei uns mit dem zusätzlichen Matratzen Topper wäre eine Nummer stärker im Nachhinein besser gewesen, aber der Topper kam ein Jahr später erst dazu.
Wir sind trotzdem zufrieden damit. Vorallem bei der großen Klappe Richtung Deichsel, die machen wir im Urlaub öfter auf.
Mit den besten Grüßen aus dem Ruhrpott 8)
Vorstellung unseres Trigano Najavo
Antworten

Zurück zu „Pflege, Wartung und Reparatur“