Noch kein Nordtreffen im Herbst 2022 geplant?

Bereich für Ankündigungen von Treffen aller Art.

Moderator: Treffen-Mods

Benutzeravatar
Always21
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 63
Registriert: 22.04.2021 21:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Tourneo connect 2015
Camper/Falter/Zelt: Paradiso Ideale beach 1996
Wohnort: Schleswig-Holstein

Noch kein Nordtreffen im Herbst 2022 geplant?

Beitrag von Always21 »

Hey, hat noch niemand dran gedacht, das Nordtreffen (in Schleswig-Holstein) wieder aufleben zu lassen?
Sehe ich es richtig, dass für 2022 noch keines geplant ist?
Ich habe das immer sehr gemocht- kleiner Kreis, gute Gespräche...

Wie wäre es z.B. mit dem verlängerten Wochenende mit dem Tag der deutschen Einheit? 30.9.-3.10.2022
Oder falls es dann schon zu spät ist, gern im September, dann aber nur ein normales, also nicht verlängertes WE. z.B.16.-18.9.

Soll ich mich mal drum kümmern? Ich könnte vielleicht auf dem Campingplatz an der Ostsee, wo wir 2017 schon mal waren, ein erneutes Treffen arrangieren. Oder ich finde etwas Neues...

Hat jemand Lust darauf?
Ein Leben ohne Camping ist möglich, aber sinnlos. Darum bin ich wieder dabei.
Gruß aus dem Norden von Sandra

Benutzeravatar
Munatacker
Forums-SupporterIn 2022
Forums-SupporterIn 2022
Beiträge: 1018
Registriert: 27.10.2013 15:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Touran 2.0 TDI
Camper/Falter/Zelt: Camp-Let SAFIR Bj.1988
Wohnort: Everswinkel / Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Noch kein Nordtreffen im Herbst 2022 geplant?

Beitrag von Munatacker »

Hallo Sandra

Vom 30.9.-3.10.2022 sind schon viele aus dem Norden in Lengerich zum Treffen angemeldet nur mal so als Hinweis.

Für 2023 würde sich vielleicht Pfingsten mal anbieten da außer unten im Süden kein Treffen stattfindet. Nur so mal als Tip.

Wir planen unseren Urlaub und Treffen immer schon im November da wir dann unseren Urlaub einreichen müssen.
Deshalb sind wir 2022 eigentlich schon komplett ausgebucht.


Mit freundlichen Grüßen
Jörg & Melitta
Wenn Ihr mich nicht leiden könnt, dann müßt Ihr eben noch an Euch arbeiten.
Ich bin eigentlich ganz nett und wenn ich Freunde hätte, könnten die das auch bestätigen.

Benutzeravatar
Nordseekrabbe
Forums ModeratorIn
Forums ModeratorIn
Beiträge: 961
Registriert: 22.02.2006 15:53
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Astra J Sports Tourer 1.7 CDTI ecoflex (Bj. 2014) (ab 2018), Opel Astra G Caravan 1,7 DTI (Bj. 2001) (2010-2018)
Camper/Falter/Zelt: Rapido Club 32 Bj. 1997 (seit 2016), Esterel CC 29 (der Kleinste Esterel) EZ 1991 (2003-2017)
Wohnort: Meldorf
Kontaktdaten:

Re: Noch kein Nordtreffen im Herbst 2022 geplant?

Beitrag von Nordseekrabbe »

Hallo Sandra,

ich fände es toll, wenn es mal wieder ein kleines feines Nordtreffen geben würde. :camp1 :camp1 :camp1 :prost: :tee: :kochen1:

Beide Termine haben ihre Vor- und Nachteile. Mitte September ist das Wetter tendenziell noch etwas besser, und es ist abends länger hell als Anfang Oktober. Das verlängerte Wochenende Anfang Oktober hätte hingegen den Vorteil, dass es eben ein langes Wochenende wäre. Dass gleichzeitig bereits ein Treffen im Münsterland stattfindet, kann ein Problem sein, muss es aber nicht. Vielleicht fänden sich trotzdem genügend Teilnehmer*innen, zumal bei beiden Terminen ja nicht mal unbedingt Urlaub notwendig ist, wenn man aus SH, HH, MVP oder Nord-NDS anreist.

Mal schauen, was noch so an Reaktionen kommt.

LG Anne
------------------------------------------
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
(Francis Picabia)

Surfermicha5
User
User
Beiträge: 11
Registriert: 09.08.2020 23:14
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Dacia Lodgy
Camper/Falter/Zelt: Campwerk Economy

Re: Noch kein Nordtreffen im Herbst 2022 geplant?

Beitrag von Surfermicha5 »

Hallo Sandra

Ein Nord Treffen finde ich gut und auch die Zeit September-Oktober.
Wenn es in der nähe von Fehmarn ist würde ich bestimmt mal vorbei schauen.

LG Michael

Folkert
Allwetter-Camper
Allwetter-Camper
Beiträge: 966
Registriert: 04.12.2011 18:48
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Fiat Doblo
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir 1987 Vaude Opera, de Waard Duinpieper
Wohnort: Leer/Ostfriesland

Re: Noch kein Nordtreffen im Herbst 2022 geplant?

Beitrag von Folkert »

Hallo Sandra,
es gibt mehrere Teilnehmer aus dem Norden die am Treffen im Münsterland teilnehmen. Für uns wäre es das 3. Treffen in diesem Jahr und das bei diesen Spritpreisen.
Du solltest die Planung für nächstes Jahr planen, denn die meisten haben die Planung für 22 schon abgeschlossen.

Wolltest du nicht schon vor einigen Jahren ein Nordtreffen organisieren und hast dann wieder abgesagt?
Gruß Folkert

Luzie
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 240
Registriert: 26.05.2015 00:19
Land: Dänemark
Zugfahrzeug: Volvo 945
Camper/Falter/Zelt: Camp Let Safir
Wohnort: Insel Fyn

Re: Noch kein Nordtreffen im Herbst 2022 geplant?

Beitrag von Luzie »

Ich fände das mal wieder toll, aber sei gewiss du kannst es nicht jedem recht machen :prost:
Skål og hilsen fra Danmark

Luzie

Benutzeravatar
Always21
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 63
Registriert: 22.04.2021 21:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Tourneo connect 2015
Camper/Falter/Zelt: Paradiso Ideale beach 1996
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Noch kein Nordtreffen im Herbst 2022 geplant?

Beitrag von Always21 »

Folkert hat geschrieben:
31.05.2022 21:37
Hallo Sandra,
es gibt mehrere Teilnehmer aus dem Norden die am Treffen im Münsterland teilnehmen. Für uns wäre es das 3. Treffen in diesem Jahr und das bei diesen Spritpreisen.
Du solltest die Planung für nächstes Jahr planen, denn die meisten haben die Planung für 22 schon abgeschlossen.

Wolltest du nicht schon vor einigen Jahren ein Nordtreffen organisieren und hast dann wieder abgesagt?
Gruß Folkert

Moin Folkert.
Deinen letzten Satz könnte ich jetzt so interpretieren, dass du unterstellst, ich sei unzuverlässig...?
Ich habe 2017 und 2019 jeweils ein Nordtreffen (allein) geplant und durchgeführt!
Beide wurden gut angenommen und wir hatten viel Freude an den jeweiligen Treffen.
Für 2020 hatte ich geplant, aber aufgrund von unvorhergesehenen privaten Problemen absagen müssen, zumal die Reaktion hier nicht besonders groß war.... Außerdem hätte es eh wegen des Corona-Lockdowns nicht stattfinden können.

Ich selbst plane meine Wochenenden nicht Jahre im Voraus, daher dachte ich, ich frage hier einfach mal, ob jemand Lust hat. Zumal dafür, wie Anne schon richtig anmerkte, nichtmal Urlaub nötig ist.
Camping ist für mich auch immer noch eine spontane Sache, und ein Wochenende einzuschieben, finde ich nicht das Problem, aber das muss ja jeder selbst entscheiden.

Ich werde jetzt auf dem Campingplatz an der Ostsee einfach mal unverbindlich anfragen und dann hier eine konkrete Abfrage/Anmeldung starten.
Falls es dann doch keine Reaktion gibt, findet es halt nicht statt.
Wobei ich mich auch mit nur 5 Leuten treffen würde, muss ja nicht immer riesige Ausmaße annehmen...

Mit dem Termin kann man es eh nie allen recht machen. Und selbst wenn ich Pfingsten plane, kommt bestimmt die Antwort, es wären ja alle schon das Wochenende vorher in Naumburg gewesen. Trotzdem werde ich das mal anpeilen. Laut dem Tenor hier muss ich das wohl jetzt schon machen...
Ein Leben ohne Camping ist möglich, aber sinnlos. Darum bin ich wieder dabei.
Gruß aus dem Norden von Sandra

Benutzeravatar
Quiddje
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 110
Registriert: 30.09.2014 11:22
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Toyota Berlingo
Camper/Falter/Zelt: KIP KK 37, Bj. 1991
Wohnort: Hamburg

Re: Noch kein Nordtreffen im Herbst 2022 geplant?

Beitrag von Quiddje »

Mir gefällt dieses lange Wochenende, und auch das es Ende September ist, dann ist das Wetter häufig recht gut.
Ob wir kommen können kann ich noch nicht sagen, da wir dieses Jahr viele Aktivitäten bewältigen. 50/50 würd ich sagen.
Und wenn wenige kommen muß es auch nicht schlecht sein. Grad waren wir nur zu 7 über Pfingsten, und wir hatten unseren Spaß.
Herbert grüßt ...

Benutzeravatar
Always21
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 63
Registriert: 22.04.2021 21:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Tourneo connect 2015
Camper/Falter/Zelt: Paradiso Ideale beach 1996
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Noch kein Nordtreffen im Herbst 2022 geplant?

Beitrag von Always21 »

Ja, das denke ich auch.
klein, aber fein.
Ich wäre gern wieder dabei gewesen an Pfingsten, aber ich hatte zuviel um die Ohren zuhause...
Ein Leben ohne Camping ist möglich, aber sinnlos. Darum bin ich wieder dabei.
Gruß aus dem Norden von Sandra

Luzie
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 240
Registriert: 26.05.2015 00:19
Land: Dänemark
Zugfahrzeug: Volvo 945
Camper/Falter/Zelt: Camp Let Safir
Wohnort: Insel Fyn

Re: Noch kein Nordtreffen im Herbst 2022 geplant?

Beitrag von Luzie »

Lass dir bloß nicht einfallen was zu Pfingsten zu planen :mandy: und das mit dem langfristigen planen ist für den ein oder anderen eh nix :cool2: Naja und ne Flasche Wein müsste ich eh noch abliefern :prost: und im übrigen ist nicht immer die Quantität ausschlaggebend :dhoch: ich würde mit den richtigen gern wieder eine Maulwurfswiese belagern :prost2:

Wo soll’s denn eventuell stattfinden :?:
Skål og hilsen fra Danmark

Luzie

Benutzeravatar
Always21
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 63
Registriert: 22.04.2021 21:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Tourneo connect 2015
Camper/Falter/Zelt: Paradiso Ideale beach 1996
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Noch kein Nordtreffen im Herbst 2022 geplant?

Beitrag von Always21 »

Das Treffen kann stattfinden!
Zu eurer Info:
ich habe auf dem Campingplatz Wees an der Schlei
das Wochenende Fr. 30.9. - Mo. 3.10.22 für ein kleines Nordtreffen reserviert.
Dies ist er:
https://www.camping-schlei.de/

Preise sind auf der homepage nachzulesen. Wir stehen dann auf der separaten Zeltwiese.
Zu beachten: es sind sehr lange Stromkabel vonnöten! Wer also eine Kabeltrommel mit mehreren Steckplätzen mitbringen kann, soll das gerne tun. Ich selbst habe nur 25m und das hat letztes Mal nicht gereicht...

Ich sammele dann hier nur die Namen, um der Betreiberin sagen zu können, wieviele Leute wir werden. Anmelden soll sich jeder selbst direkt vor Ort bei Anreise.

Jeder ist für sich selbst verantwortlich, ich regele jetzt nur die Voranmeldung.
Ich bitte nochmal einen Mod, mir die Möglichkeit zu geben, im 1.post die Teilnehmerliste zu führen und den Titel zu ändern, dann könnt ihr dort bald alles aktuell nachlesen.
Ein Leben ohne Camping ist möglich, aber sinnlos. Darum bin ich wieder dabei.
Gruß aus dem Norden von Sandra

Luzie
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 240
Registriert: 26.05.2015 00:19
Land: Dänemark
Zugfahrzeug: Volvo 945
Camper/Falter/Zelt: Camp Let Safir
Wohnort: Insel Fyn

Re: Noch kein Nordtreffen im Herbst 2022 geplant?

Beitrag von Luzie »

Schön wäre es wenn es mal als Treffen auf der ersten Seite festgepinnt wird. Um motzereien im Nachhinein zu unterbinden solltest du auch die Besonderheiten nennen. :cool2: :camp1 :prost2: :tee:
Skål og hilsen fra Danmark

Luzie

Benutzeravatar
Always21
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 63
Registriert: 22.04.2021 21:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Tourneo connect 2015
Camper/Falter/Zelt: Paradiso Ideale beach 1996
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Noch kein Nordtreffen im Herbst 2022 geplant?

Beitrag von Always21 »

Luzie hat geschrieben:
26.06.2022 19:13
Schön wäre es wenn es mal als Treffen auf der ersten Seite festgepinnt wird. Um motzereien im Nachhinein zu unterbinden solltest du auch die Besonderheiten nennen. :cool2: :camp1 :prost2: :tee:
Das kann ich leider nicht, da ist mir von Seiten des Forums keine Handhabe gegeben. Ich mache deshalb einen neuen thread auf. Dort soll mir dann demnächst die Möglichkeit gegeben werden, Änderungen vorzunehmen.

Welche Besonderheiten?
Ein Leben ohne Camping ist möglich, aber sinnlos. Darum bin ich wieder dabei.
Gruß aus dem Norden von Sandra

Benutzeravatar
Quiddje
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 110
Registriert: 30.09.2014 11:22
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Toyota Berlingo
Camper/Falter/Zelt: KIP KK 37, Bj. 1991
Wohnort: Hamburg

Re: Noch kein Nordtreffen im Herbst 2022 geplant?

Beitrag von Quiddje »

Wir werden dabei sein. Allerdings wollen wir so kurz nach dem Urlaub nicht schon wieder auf- und abbauen, da wir beide Last mit den Gräten haben.
Wir haben ein Ferienwohnung umme Ecke genommen.
Wir bringen mit: 50 bis 60 Meter Kabel und den Coleman Event Shelter.
Herbert grüßt ...

Antworten

Zurück zu „Treffen“