Gepäckträger Eigenbau

Das Forum für selbst gebaute Falter.
mlunki
Beiträge: 1
Registriert: 01.06.2021 17:00
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Citroen C8
Camper/Falter/Zelt: Trigano in Suche

Re: Gepäckträger Eigenbau

Beitrag von mlunki »

Rollibaer hat geschrieben:
27.06.2020 15:25
Hallo Zeltfreunde,

auf Nachfrage eines Forumsmitgliedes nach einer Bauanleitung für meinen Träger, habe ich mir mal die Mühe gemacht und eine erstellt.

Da ich hier keine PDF hochladen kann, kann ich die Anleitung bei Interesse nur per Mail senden.

Ansonsten noch der Hinweis: Nachbau und Verwendung nur auf eigenes Risiko !

Faltige Grüße

Karsten
Hallo Karsten,

ich hätte Interesse an der detaillierten Anleitung, um mir so etwas nachzubauen! Könntest du sie mir freundlicherweise zusenden an Mailadresse entfernt - Kontaktaufnahme per PN oder forumseigener Mailfunktion?
Vielen Dank!
Viele Grüße
Martin
Zuletzt geändert von Nordseekrabbe am 01.06.2021 17:12, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Mailadresse entfernt

Benutzeravatar
MS-Falti
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 88
Registriert: 19.07.2020 20:25
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Passat Bj 2008
Camper/Falter/Zelt: Trigano Cheroky 2015
Wohnort: Münster / NRW

Re: Gepäckträger Eigenbau

Beitrag von MS-Falti »

Moin Moin

ich hätte auch gerne Interesse....
Freue mich

DANKE
Gruß
Jan-Dirk

moemoe
Beiträge: 9
Registriert: 21.02.2019 00:28
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Octavia 5E 1,4l TSI
Camper/Falter/Zelt: Camptourist CT7
Wohnort: Karlsruhe

Re: Gepäckträger Eigenbau

Beitrag von moemoe »

Hi Karsten,

kam meine Mail an?

Danke, Moritz

Klappersd
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 101
Registriert: 20.08.2014 15:41
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Berlingo
Camper/Falter/Zelt: Odyssee 2005er, 2020 gefunden, nach Corona gehts los!!
Wohnort: GL NRW

Re: Gepäckträger Eigenbau

Beitrag von Klappersd »

Beim Stöbern desletzt, hatte ich bei marktplaats den hier gefunden, Mal eine andere Bauweise

13724
LG Stephan

Patrick
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 123
Registriert: 24.05.2015 18:07
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Toyota Avensis Touring Sports
Camper/Falter/Zelt: Falter SK-14 Kallima Bj.2012
Wohnort: 98617 Meiningen

Re: Gepäckträger Eigenbau

Beitrag von Patrick »

Hallöchen ich habe auch großes Interesse an dem Gepäckträger plan
DAS MENSCHLICHE GEHIRN IST KEINE SEIFE.
ES NUTZT SICH NICHT AB WENN MAN ES BENUTZT.

Rollibaer
User
User
Beiträge: 22
Registriert: 02.09.2017 16:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Mercedes C180 Bj. 1993
Camper/Falter/Zelt: Trigano Zambesi EZ 2018
Wohnort: Falkensee

Re: Gepäckträger Eigenbau

Beitrag von Rollibaer »

Hallo Patrick,

gib mir mal bitte Deine Mailadresse, ich kann hier keine PDF verschicken.

Gruß

Karsten

Rollibaer
User
User
Beiträge: 22
Registriert: 02.09.2017 16:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Mercedes C180 Bj. 1993
Camper/Falter/Zelt: Trigano Zambesi EZ 2018
Wohnort: Falkensee

Re: Gepäckträger Eigenbau

Beitrag von Rollibaer »

moemoe hat geschrieben:
06.06.2021 21:14
Hi Karsten,

kam meine Mail an?

Danke, Moritz
Hallo Moritz,

ja, Deine PN kam an und ich habe sie auch beantwortet. Aber im Gegensatz zu einer anderen verschickten Mail steckt sie noch im Postausgangsordner, obwohl sie
als gesendet markiert ist.
Gib mir mal bitte Deine Mail ...

Gruß

Karsten

Rollibaer
User
User
Beiträge: 22
Registriert: 02.09.2017 16:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Mercedes C180 Bj. 1993
Camper/Falter/Zelt: Trigano Zambesi EZ 2018
Wohnort: Falkensee

Re: Gepäckträger Eigenbau

Beitrag von Rollibaer »

mlunki hat geschrieben:
01.06.2021 17:07
Rollibaer hat geschrieben:
27.06.2020 15:25
Hallo Zeltfreunde,

auf Nachfrage eines Forumsmitgliedes nach einer Bauanleitung für meinen Träger, habe ich mir mal die Mühe gemacht und eine erstellt.

Da ich hier keine PDF hochladen kann, kann ich die Anleitung bei Interesse nur per Mail senden.

Ansonsten noch der Hinweis: Nachbau und Verwendung nur auf eigenes Risiko !

Faltige Grüße

Karsten
Hallo Karsten,

ich hätte Interesse an der detaillierten Anleitung, um mir so etwas nachzubauen! Könntest du sie mir freundlicherweise zusenden an Mailadresse entfernt - Kontaktaufnahme per PN oder forumseigener Mailfunktion?
Vielen Dank!
Viele Grüße
Martin
Hallo Martin,

auch bei Dir scheine ich ein Problem mit der Versendung der PN zu haben.
Gib mir mal bitte Deine Mail, dann schicke ich die PDF direkt.

Gruß

Karsten

Benutzeravatar
Nordseekrabbe
Forums ModeratorIn
Forums ModeratorIn
Beiträge: 912
Registriert: 22.02.2006 15:53
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Astra J Sports Tourer 1.7 CDTI ecoflex (Bj. 2014) (ab 2018), Opel Astra G Caravan 1,7 DTI (Bj. 2001) (2010-2018)
Camper/Falter/Zelt: Rapido Club 32 Bj. 1997 (seit 2016), Esterel CC 29 (der Kleinste Esterel) EZ 1991 (2003-2017)
Wohnort: Meldorf
Kontaktdaten:

Re: Gepäckträger Eigenbau

Beitrag von Nordseekrabbe »

Moin moin,
Rollibaer hat geschrieben:
08.06.2021 15:31
Aber im Gegensatz zu einer anderen verschickten Mail steckt sie noch im Postausgangsordner, obwohl sie
als gesendet markiert ist.
ein Hinweis zur Technik: Solange die PN noch im Postausgang steckt, hat der/die Empfänger*in sie noch nicht gelesen. Erst nach dem Lesen verschwindet sie aus dem Postausgang. Somit wird alles seine Richtigkeit haben, das Versenden hat von deiner Seite aus geklappt.

LG Anne
Zuletzt geändert von Nordseekrabbe am 09.06.2021 16:25, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Etwas ergänzt
------------------------------------------
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
(Francis Picabia)

Rollibaer
User
User
Beiträge: 22
Registriert: 02.09.2017 16:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Mercedes C180 Bj. 1993
Camper/Falter/Zelt: Trigano Zambesi EZ 2018
Wohnort: Falkensee

Re: Gepäckträger Eigenbau

Beitrag von Rollibaer »

Hallo Anne,

aaaah, danke für die Erklärung ! Jetzt ergibt das einen Sinn :idee:

Danke und lieben Gruß

Karsten

Klappersd
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 101
Registriert: 20.08.2014 15:41
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Berlingo
Camper/Falter/Zelt: Odyssee 2005er, 2020 gefunden, nach Corona gehts los!!
Wohnort: GL NRW

Re: Gepäckträger Eigenbau

Beitrag von Klappersd »

Vielleicht interessiert es ja jemanden

Bagagedrager trigano Chantilly
€ 175,00
https://link.marktplaats.nl/m1685683391 ... ialbuttons
LG Stephan

Sarolvia
Beiträge: 6
Registriert: 11.06.2021 20:45
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Dacia lodgy 2018
Camper/Falter/Zelt: Trigami vendome GL 2001

Re: Gepäckträger Eigenbau

Beitrag von Sarolvia »

Huhu, würdest du mir bitte auch die Anleitung schicken?? Wir haben heute nen trigano gekauft, allerdings ohne transportrahmen.
Liebe Grüsse
Sigrun

Antworten

Zurück zu „Eigenbauten“